Luftbildfotografie
Industriefotografie
Hubert Harst
Copyright 1999 - 2020 Hubert Harst

Wollen Sie in die Luft gehen?

Eine schnelle Entscheidung ist gefragt.

Mit einer speziell für Luftbildaufnahmen umgebauten Kamera hat Hubert Harst Witten ins Visier genommen. (Foto: Thomas Strehl)

Mit einer speziell für Luftbildaufnahmen umgebauten Kamera hat Hubert Harst Witten ins Visier genommen. (Foto: Thomas Strehl)

Freitag Nachmittag kurz vor fünf, in der Redaktion klingelt das Telefon. Am anderen Ende meldet sich Hubert Harst:

„Herr Geishelmer, wollen Sie in die Luft gehen?.“

Vor einigen Tagen hatten wir abgesprochen, dass ich beim nächsten Luftbildflug mit von der Partie bin.

Eine schnelle Entscheidung ist jetzt fällig, man weiß schließlich nie, wie eine Stunde später das Wetter ist. Spontan stimme ich zu, und eine Dreiviertelstunde später stehen wir vor dem Hangar des kleinen Flughafens in Marl. Es geht alles ganz schnell, ehe ich mich entsinne, sitze ich auf dem Rücksitz eines kleine einmotorigen Flugzeuges. Der Pilot startet den Motor, und nachdem das Ok vom Tower in der Maschine angekommen ist, starten wir durch. Schnell gehen einem Gedanken durch den Kopf. War die Entscheidung zu voreilig? Kommen wir heil wieder runter? Aber was mach' ich mir Sorgen, schließlich sitzt Hubert Harst seit über 20 Jahren in solchen kleinen Fliegern, und nie ist etwas passiert.